Gastronomie

Das schmackhafte Spanien kosten

Jeden Morgen bereiten wir für unsere Gäste ein herrliches Frühstück mit:
  • Verschiedenen Sorten spanischer Brötchen
  • Spanischem Schinken
  • Spanischem Käse
  • Selbstgemachter Konfitüre
  • Frischem Saisonobst
  • Joghurt
  • Frühstücksgetreide
  • Frischem Apfelsinensaft – Tee – Kaffee
  • Und so vieles mehr…

Wenn Sie möchten, bereiten wir ein typisches andalusisches Frühstück: ein geröstetes Brötchen mit Olivenöl und geriebenen Tomaten. Wir können auch ein Ei oder Speck braten. Das Frühstück wird in Geschirr serviert, das wir speziell für El Olivar im Töpferdorf La Rambla entwerfen, brennen und bemalen ließen.

Barbecue

Haben sie keinen Sinn um auswärts zu essen, dann können sie den Grill benutzen. Übrigens steht Ihnen auch die Gästeküche zur Verfügung.

Table d’hôtes

Auf Anfrage kochen wir gerne mehrmals pro Woche eine herrliche Mahlzeit für unsere Gäste.

In der Umgebung gibt es verschiedene Restaurants

  • Für unsere Gäste haben wir einer Selektion gemacht von 10 Restaurants in der Nähe und Bars wo man eine vielfältige Auswahl von Tapas serviert.
  • Wir bevorzugen El Charcón, eine Art Straßencafé (venta) gerade außerhalb von Iznájar, aber sehr gemütlich. Das Restaurant hat einen riesigen Kamin, der die Wand schwarz versengt hat. In dem Schwarz erkennt man glänzende Olivenölspritzer, die Spuren der Olivenzweige, die im Kamin verbrannt werden. Es werden typische andalusische Gerichte serviert: spanischer Schinken und Käse, sehr schmackhaftes Fleisch, Gamba’s à la plancha (gegrillte Gamba’s)…
  • Und es gibt so viele mehr…

Die Spezialitäten der Region:

  • Olivenöl und selbst eingelegte Oliven
  • Montillaweine aus der Stadt Montilla, wo schon seit dem 8.Jahrhundert vor Christus Wein angebaut wird. Der Wein ähnelt Sherry
  • Pinchos morunos oder maurische Fleischspieße
  • Leckeres Rinds- und Ibérico Schweinefleisch
  • Anschovis und Sardinen
  • Anis, ein bekanntes Anisgetränk aus der Anisstadt Rute
  • Auch Paella wird in den meisten Restaurants serviert
  • Tipp: fragen Sie in den Straßenrestaurants nach dem Tagesmenü oder ‘menù del dia’ und Sie bekommen für 8 bis 10 Euro ein schmackhaftes Essen